Translate

Mittwoch, 25. Dezember 2013

Sonntag, 22. Dezember 2013

Schimmel nachhaltig entfernen

Da wir unseren Reiniger selbst entwickeln und auch produzieren, haben wir nun eine Ergänzung entwickelt.

IDEAL - BIO SCHIMMELSCHUTZ

Nach ausführlichen Versuchen ist IDEAL - Bio Schimmelschutz jetzt zur Anwendung freigegeben.
IDEAL - Bio Schimmelschutz vernichtet den Schimmel ohne giftiger Komponenten, gleichzeitig wird eine totale Desinfektion gegen Viren und Bakterien möglich.
Anfragen bitte unter Tel.: 01 7868687

Samstag, 23. November 2013

Mottenschutz ohne Gift

Um zuverlässigen Mottenschutz zu erreichen musste Mottengift eingesetzt werden.

Inhaltsstoffe: Esbiothrin und Permethrin.
Sicherheitshinweise: “Nicht einatmen. Nur in gut gelüfteten Bereichen verwenden. Berührung mit der Haut vermeiden.
Erste Hilfe Maßnahmen: Bei Unwohlsein Arzt aufsuchen. Symptomatische Behandlung”

Wir haben nun eine völlig ungiftige Lösung gefunden. Der Motte wird mit unserer Lösung einfach die Lust auf den Teppich genommen. Der große Vorteil besteht darin dass jetzt keine Gifte mehr durch ausdunsten in die Luft abgegeben werden.

Nach einer professionellen Reinigung mit unserem Ideal Teppichreiniger wird Ideal-Mottenschutz auf die Vorder- und Rückseite gesprüht.

Donnerstag, 18. Juli 2013

Die neue Website ist fertig

Seit kurzem haben wir unsere neue Website ins Netz gestellt. Bitte besuchen Sie uns und sagen uns Ihre Meinung.


Polstersessel in 15 Minuten wieder trocken

Wenn die Sessel im Restaurant verschmutzt sind, haben wir jetzt die richtige Lösung. Da unser IDEAL-Reiniger sich nicht in den Schaum einzieht, wird der gereinigte Stoff innerhalb 15 Minuten wieder trocken. Weitere Informationen unter http://www.ideal-teppichreinigung.at




Samstag, 1. Juni 2013

Mit Gewalt geht es auch

Diese Bilder zeigen wie Orientteppiche heute gereinigt werden. In diesen Maschinen wird mit wirklich starker Chemiekeule gearbeitet.
Wenn Sie das Ihrem Handknüpfer nicht antun möchten, kann ich nur die Reinigung mit IDEAL Reiniger empfehlen. Auch der Einsatz von schweren Bürstautomaten wie auf dem linken Bild ist nicht geeignet um den Teppich schonend zu reinigen. Durch diese gewaltsame Beanspruchung der Faser und des Grundgewebes, kommt es zum verziehen und dann teurem spannen des Teppichs. IDEAL Reiniger vermeiden dieses Problem und sparen das spannen mit 20.- bis 30 Euro pro m2 an Kosten. Weitere Informationen unter http://www.idealreinigung.com

Donnerstag, 2. Mai 2013

Fleckenfibel: Tipp 2 Pulver verschüttet

Wenn Pulver verschüttet wird gibt es eine schnelle Hilfe, einfach den Staubsauger holen und absaugen. 
TIPP: Nicht gleich die Düse aufsetzen, sondern nur das Rohr oder eine schmale Düse (Fugendüse) verwenden. Alle lose aufliegen Partikel entfernen, dabei nur ganz knapp über dem Flor von aussen nach innen saugen. Nicht das Rohr auf die Fläche setzen, dabei könnte sich Pulver an die Faser binden.
Angelegtes Pulver dann mit einer Bürste lösen und absaugen.
Sollte noch immer Pulver anhaften den Flor mit einem Mikrofasertuch oder weichen Staubtuch abreiben, dabei aber immer von aussen nach innen reiben um ein verteilen zu verhindern.
Tonerpulver immer mit möglichst wenig Druck entfernen, da es sich mit Wärme, die bei Reibung entsteht, fest mit der Faser verbindet. 
Wasserlösliche Pulverreste mit reinem Wasser auswaschen, fettiges mit IDEAL Teppich & Polsterreiniger entfernen. Wenn alles nicht geholfen hat, IDEAL FleckWeg löst auch hartnäckige Verschmutzung.
Weitere Tipps zur Fleckentfernung finden Sie unter FLECKAPOTHEKE
Fugendüse

Bürstdüse


Mittwoch, 1. Mai 2013

Wir verwenden keine Teppich-Waschmaschine


Hier ein Beispiel wie wir Ihren wertvollen Teppich nicht bearbeiten. Aus so einem Ungetüm ist mancher Teppich schon in kleinen Stückchen herausgekommen, da nützt auch die beste Versicherung nichts, kaputt ist kaputt. Bei uns wird der Teppich wirklich pfleglich behandelt, wir brauchen keine schweren Maschinen, wir haben IDEAL Reiniger.

Montag, 29. April 2013

Fleckenfibel: Tipp 1 färbender Fleck

Wer kennt das nicht, kaum fällt es runter, macht es auch schon einen Fleck. Wichtig ist jetzt die Nerven zu behalten und nicht in Panik herum zu wischen oder zu reiben.
TIPP: Wasser rund um den Fleck giessen, damit vermeidet man das ausbreiten. Dann je nach Konsistenz entweder mit einem saugenden Tuch von aussen nach innen den Fleck absaugen, oder mit Spachtel, Klinge (natürlich von der stumpfen Seite) den Fleck abheben. Bei stark färbenden Flecken unbedingt weiter von aussen Wasser giessen und dann immer von der Mitte absaugen.
Mit diesem Vorgehen verhindert man das absinken der färbenden Substanz in den Flor und ein anfärben der Faser. Am Schluss noch die restliche Feuchtigkeit mit einem trockenen Tuch aufnehmen. Natürlich alles ohne reiben, besser mit viel Druck auf die Stelle, also bei Teppich ruhig auf das Tuch steigen und mehrmals wiederholen. Bei Polsterstoff mit der Hand und vollem Gewicht das Tuch andrücken.
Alle unsere Tipps sind erprobt in 30 Jahren Erfahrung mit Teppichreinigung und Polsterreinigung. Wer es sonst nach Art "Frag Mutti oder Oma" gemacht hat, wird den Unterschied zu schätzen wissen.
Weiter Hilfe finden Sie unter FLECKAPOTHEKE
Um das einfärben zu verhindern, empfehlen wir die Imprägnierung mit EBIPHOB TX, siehe Website.
So bleibt ein Tropfen nach der Imprägnierung am Stoff ( hier sehr heikles Leinen) stehen und lässt sich ohne abfärben weg saugen. Rot = Rotwein, darüber Wasser, rechts Schmieröl. Nach 24 Stunden ist Wasser und Wein vertrocknet, das Öl bleibt dauerhaft stehen.

Freitag, 26. April 2013

Jetzt auch die Werbung für Polsterreinigung bei Herold

Wir möchten damit zeigen, dass die richtige Reinigung bei Polstermöbeln sehr wichtig ist. Gerade im Bereich Polsterreinigung passieren Fehler die eigentlich nicht passieren sollten. Bei der Reinigung mit IDEAL Reiniger wird es sicher niemals zu Problemen kommen.

Dienstag, 23. April 2013

Werbung 2013/14 bei Herold

Um unsere Kompetenz zu präsentieren, wird jetzt die neue Grafik mit dem Wasserzeichen in blau im Herold 2013/14 geschaltet.
Wir möchten noch mehr als bisher auf die Reinigung mit natürliche Reinigern hinweisen und den Service betonen.

Samstag, 13. April 2013

Bürostuhl falsch gereinigt

Heute komme ich zu einem Büro mit dem Auftrag sämtliche Bürostühle zu reinigen. Optisch kein großes Problem, was sich aber leider beim ersten Versuch, doch als großes Problem heraus gestellt hat. 
Nach aufsprühen von IDEAL Polsterreiniger und aufbürsten mit dem IDEAL Bürst-Pad, kommt es zu starker Schaumentwicklung. Obwohl vom Kunden angegeben wurde, dass keine Schaumreinigung erfolgt ist. 
Also das Problem wie immer, falsche Reinigung mit Shampoo oder Pulver und der Stoff ist nachher schmutziger als vor der Reinigung.
Das kann mit IDEAL Polsterreiniger natürlich nicht passieren, da Tenside hier nichts verloren haben.
Der Aufwand mit dem ausspülen der Tensidreste ist natürlich wesentlich höher als angenommen, also mehr Zeit, mehr Wasser, ergibt weniger Geld. 
Seht euch bitte die Polsterseite an da gibt es die Information zur richtigen Reinigung
http://www.idealreinigung.com  Link Polsterreinigung.

Freitag, 5. April 2013

Hier ist der Link für alle die mit Flecken auf Teppichen oder Polstermöbel in Zukunft kein Problem haben wollen.
FLECKAPTHEKE


Donnerstag, 4. April 2013

Ich hab heute wieder ein besonderes Lob von einer Kunde bekommen. Nach einem Fest war auf der Sitzgarnitur, die mit hellem Stoff bezogen ist, Rotwein verschüttet. Nach meiner Empfehlung hat die Kunde keinerlei Selbstversuche gestartet, sondern auf mich gewartet. Mit meinem IDEAL-Reiniger eingesprüht, aufgebürstet mit IDEAL-Pad und gespült mit reinem Wasser, ist der Fleck dann 100% entfernt. 
TIPP: Was viele nicht wissen und in diversen Ratgebern empfohlen wird, stimmt leider nicht. 
Die übliche Fleckentfernung mit Salz, bleicht den Stoff, einsprühen mit Schaum oder Shampoo/Seife macht alles nur schlimmer. Durch den Reinigungsschaum verteilt sich der Fleck und verbindet sich mit der Faser. 

Noch im feuchten Zustand wurde die Garnitur mit meiner neuen Imprägnierung geschützt. Jetzt kann weder Wasser noch Öl eindringen, sondern einfach mit einem saugenden Papiertuch entfernt werden.

Mittwoch, 3. April 2013

Beispiel für IDEAL Reiniger Einsatz

Dieser chinesische Teppich wurde von einem Kunde bei uns abgegeben. 
Wir haben angenommen die Verschmutzung, links oben im Bild, ist nach jahrelanger Nutzung entstanden.
Nach Information des Kunden ist das zwar richtig, der Teppich war aber bereits in der Reinigung und kam in diesem Zustand als gereinigt zurück.

Hier also der Beweis: Nach dem Eisatz unseres Ideal-Reiniger wurde der "unlösbare" Schmutz gelöst und mit Wasserspülung entfernt. Trotz dieses Erfolges garantieren wir keinerlei Bleichmittel eingesetzt zu haben. Allein mit der Kraft unseres Reinigers ist dieser Erfolg gelungen.

Nach der Reinigung hatte der Teppich dann wieder ein einheitliches Bild.

Dienstag, 2. April 2013

Teppichreinigung österreichweit Preisbeispiel Graz

Wir haben festgestellt dass große Preisunterschiede bei der Teppichreinigung bestehen. Um diese zu vermeiden, haben wir uns entschlossen einen österreichweiten Service aufzubauen.
Wenn Sie zum Beispiel in Graz leben, wird Ihnen sicher bekannt sein, dass die Reinigung Ihres wertvollen Orientteppichs bis zu € 35,- kostet, wenn Sie den Auftrag im Ort vergeben.
Da können wir Ihnen jetzt sehr entgegenkommen, indem wir Ihren Teppich aus Graz abholen, hier bei uns in Wien, mit neuester Technologie (tensidfrei) schonend reinigen und wieder zurückbringen. 
Mit dieser Lösung sparen Sie je nach Arbeitsaufwand bis zu 30%. 
Anmeldungen werden gerne entgegengenommen unter 01 7868687.